. .

Estrich

Wir sind die Fachleute für Estrichverlegung.

Für die verschiedensten Anforderungen verlegen wir den richtigen Estrich für Sie.

Arbeiten am Estrich
Pro Fließestrich
Beschreibung Estrich

 

 

  • Wärme und Trittschalldämmung mit Mineralfaser und Steinwolle
  • Polystyrol (Styropor), Extrudiert / Polyurethan
  • Randstreifen aus Polystyrol (Styropor) und PE-Schaum
  • Abdeckung mit Spezialpapier (Umodan EPS) oder PE-Folie.
Estrich Beschreibung

 

 

 

Estrich auf Hohlraumboden, für den gewerblichen Bereich wie Büro´s usw.

Estriche auf Calciumsulfatbasis von

Estrich mit Maxitplan 4490 CAF-C25-F5, Fließestriche

Wohnbereich

Estrich mit Maxitplan 4480 CAF-C30-F6, Fließestriche

Mit höherer Druckfestigkeit, geeignet für Wohn- und Bürobereich sowie Gewerbebereich

Estrich mit Maxitplan 4450 CAF-C30-F6, schnell aufheizbarer CAF

Schnellestrich für Fußbodenheizung, nach 5 Stunden beheizbar, nach 10 Tagen belegreif

Estrich mit Maxitplan 4470 CAF-C30-F7, Fließestriche

Estrich mit Maxitplan 4491 CAF-C30-F5, turbo-schnelltrockner

Schnelltrocknender, calciumsulfatgebundener Fließestrich für den Wohnungs- und Gewerbebau, auch als Heizestrich. Nach 7 Tagen belegereif.

Estriche auf Zementbasis von

Estrich mit Maxitplan 4341 ZFE, Fließestriche

Zementgebundener, faserarmierter Fließestrich CT-C20-F5 für den Wohnungs- und Gewerbebau

Estrich mit Maxitplan 4345 CT-C20-F5, Fließestrich

Zementgebundener, schnelltrocknender, faserarmierter Fließestrich CT-C20-F5

Zementärer Leichtestrich für Höhenausgleich, für Wohnungsbau, Objekt- und Gewerbebau, von 0cm - 30cm.
Nicht geeignet zum direktbelegen mit Fliesen und anderen Oberbelägen.

Renovationsestriche

Renovationsausgleich 4310 CT-C20-F7

Faserverstärkte, zementgebundene Bodenausgleichsmasse 2-50 mm

Renovationsausgleich 4320 CT-C30-F7

Schnell belegbare, fließfähige, faserverstärkte zementgebundene Bodenausgleichsmasse 2-50 mm

Renovationsausgleich 4365 CT-C25-F7

Selbstverlaufender, faserverstärkter und zementgebundener Dünnestrich für schwimmende Konstruktionen in der Renovierung ab 20 mm

Estriche von

Fließestrich FE 80 Allegro

Festigkeitsklasse nach DIN 18560 CAF C30 F6

Ein Werktrockenmörtel aus hochwertigem Bindemittel auf Calciumsulfat-Basis, mineralischen Zuschlagstoffen und Fließmitteln. Hohe Druck- und Biegezugfestigkeiten. Deshalb besonders geeignet für Objektbau

Fließestrich FE 50  Largo

Festigkeitsklasse nach DIN 18560 CAF C25 F5

Ein Werktrockenmörtel aus hochwertigem Bindemittel auf Calciumsulfat-Basis, mineralischen Zuschlagstoffen und Fließmitteln.

Fließestrich FE 25 A tempo

Festigkeitsklasse nach DIN 18560 CAF C30 F6

Ein Werktrockenmörtel aus hochwertigem Bindemittel auf Calciumsulfat-Basis, mineralischen Zuschlagstoffen und Fließmitteln. Bevorzugt bei Terminarbeiten. Schnell zu trocknen. Früh belegbar. Beim Einsatz als Heizestrich kann sofort nach dem Vergießen trockengeheizt werden

Fließestrich FE Fortissimo

Festigkeitsklasse nach DIN 18560 CAF C35 F7

Ein Werktrockenmörtel aus hochwertigem Bindemittel auf Calciumsulfat-Basis, mineralischen Zuschlagstoffen und Fließmitteln. Außerordentlich hohe Druck- und Biegezugfestigkeiten. Ideal bei hoher mechanischer Belastung.

Schüttungen

FIBOTHERM Trockenschüttung der Körnung 2-4 mm und FIBOTHERM Trockenschüttung leicht (4-8 mm) haben trotz geringen Gewichts eine hohe Stabilität.
Sofort nach dem Ausbringen sind sie lagestabil und extrem belastbar.
Das macht beide Trockenschüttungen zur systemunabhängigen Ergänzung für Fußbodenverlegeplatten und Estrichelemente beliebiger Art und aller Hersteller.

FIBOTHERM Trockenschüttung

  • hoch belastbar
  • wärmedämmend
  • gut schalldämmend
  1. Parkett oder Teppich
  2. Fußbodenverlegeplatte oder Trockenestrichelement
  3. Rippenwellpappe oder Holzweichfaserplatte 8 mm
  4. FIBOTHERM Trockenschüttung
  5. Randdämmstreifen
  6. Rieselschutz, diffusionsoffen
  7. Holzdielung
  8. Dämmstoffstreifen
  9. FIBOTHERM Hohlraumschüttung
  10. Rieselschutz/Dampfsperre, wenn erforderlich
  11. Blindboden
  12. vorhandene Decke

FIBOBAU NE Nassestrichschüttung, die Schüttung aus gebrochenem Blähton der Körnung 1-5 mm, schafft den stabilen, schall- und wärmedämmenden Untergrund für Nass- und Fließestriche.
FIBOBAU NE wird ohne große Vorarbeiten auf dem Untergrund ausgebracht und planeben abgezogen. Es gleicht Unebenheiten aus und ummantelt auch Installationen sowie Kalt- und Warmwasserleitungen lückenlos, reversibel, ohne komplizierten Zuschnitt und ohne Abfall.

FIBOBAU NE Nassestrichschüttung
der Estrichunterbau

  • hoch belastbar
  • schalldämmend
  • wärmedämmend
  1. Fließ- oder Zementestrich
  2. Estrichpapier/Estrichfolie
  3. FIBOBAU NE Nassestrichschüttung Ausgleichschicht
  4. Installationsleitungen
  5. Randdämmstreifen
  6. vorhandene Betondecke
  1. Fließ- oder Zementestrich
  2. Estrichpapier/Estrichfolie
  3. DEO 100
  4. FIBOBAU NE Nassestrichschüttung Schlitzverfüllung
  5. Installationsleitungen
  6. Trittschalldämmplatte
  7. Randdämmstreifen
  8. vorhandene Betondecke

Dämmung

Saint-Gobain
Mineralwolledämmstoff für den Hochbau

Akustic EP 1 (73T)

Hochelastische Estrich-Dämmplatte aus Mineralwolle (nach DIN EN 13 162) für die unübertroffene Schalldämmung unter schwimmenden Mörtel- und Fließestrichen.
Für Wohn- und Büroräume, Flure etc. mit Verkehrslasten bis 3,5 kPa.

Akustic EP 5 (TDS)

Elastische, robuste Estrich-Dämmplatte aus Steinwolle für sehr gute Schalldämmung unter schwimmenden Mörtel- und Fließestrichen. Weiterhin besonders geeignet für Heizestriche, Estriche mit keramischen Belägen sowie unter maschinell zu glättenden Estrichen.
Für Wohn- und Büroräume, Flure etc. mit Verkehrslasten bis 5,0 kPa

Akustic EP3 (SPT/G)

Universell einsetzbare, hochverdichtete Estrich-Dämmplatte aus Steinwolle für gute Trittschalldämmung unter Trockenestrichen mit wohnähnlicher Nutzung (zulässige Dicken beachten, siehe Katalog Innenausbau Boden). Vorteilhaft auch unter schwimmenden Mörtel- und Fließestrichen für Verkehrslasten bis 10 kPa; bis 20 kPa ab 30 mm. Z.B. für Supermärkte, Lagerräume, Werkstätten etc

Styrodur
  • Styrodur 2500 C
  • Styrodur 2800 C
  • Styrodur 3035 CS
IsoBouw B-PST: Trittschalldämmplatten

Wärmedämmung - Rohrhöhenausgleich

DEO 100 WLG 040
DEO 150 WLG 035

swisspor-Logo

Trittschalldämmung (alt: PSTK)

DES 045 sm   Wohnungsbau
DES 040 sg    Gewerbliche Räume

 

Nach oben