. .

Markisen

MHZ Markisen und Beschattungssysteme
Entdecken Sie ein unglaublich vielseitiges, ansprechendes und dabei auch noch technisch ausgereiftes Sortiment. Von einfachen Fallarmmarkisen über klassische Tragrohrkonstruktionen bis hin zu hochwertigen Hülsen- bzw. Kassettenmarkisen hat MHZ für alle Anforderungen die passende Lösung.

Modellvarianten:

Kassettenmarkise, Hülsenmarkise, Tragrohrmarkise, Senkrecht- und Fallarmmarkise, Seitenmarkise, Sichtschutzfächer, Freiarmschirm

Beispiel Markise

VEGAS

Gelenkarmmarkise mit 2-teiliger Aluminiumkassette (obere Abdeckung abnehmbar) und C-förmigem Ausfallprofil für ganzjährigen Wetterschutz von Tuch und Technik. Tuchwelle aus verzinktem Stahlblech (Ø 90 mm). Geschränkte Gelenkarme, Kraftübertragung mittels Gelenkband, Neigungswinkel über Spindel einstellbar. Konsolen zur Montage auf Beton (C20/25). Kurbelbedienung oder Elektro-Antrieb. Markise ohne Volant, gekoppelte Anlagen mit zwei Markisentüchern (Tuchspalt ca. 7 cm).

Nach oben

VENUS

Gelenkarmmarkise in Kompaktbauweise mit Aluminiumhülse inkl. Abdeckprofil und C-förmigem Ausfallprofil für ganzjährigen Wetterschutz von Tuch und Technik. Tuchwelle aus verzinktem Stahlblech (Ø 78 mm), seitliche Funktionslager mit Aufnahmen für Gelenkarme und Tuchwelle, Neigungswinkel über Stellschraube einstellbar, geschränkte Gelenkarme, Kraftübertragung mittels Gelenkband. Konsolen zur Montage auf Beton (C20/25). Kurbelbedienung oder Elektro-Antrieb. Markise ohne Volant.

Nach oben

TETRIS

Halbkassettenmarkise mit Vierkant-Tragrohr und zweiteiliger Aluminiumkassette, seitliche Lager aus Aluminium inkl. Abdeckung, Fallschiene mit seitlichen Endkappen, Tuchwelle aus verzinktem Stahlblech Ø 78 mm. Geschränkte Gelenkarme, Kraftübertragung mittels Gelenkband, Gelenkarmhalter mit Kippgelenk und integrierter Hochschlagsicherung, Neigungswinkel über Spindel einstellbar. Konsolen zur Montage auf Beton (C20/25). Kurbelbedienung oder Elektro-Antrieb. Gekoppelte Anlagen mit zwei Markisentüchern (Tuchspalt ca. 8 cm).

Nach oben

Zubehör

Lichtschiene
Lichtschiene

Lichtschiene

Lichtschiene für Gelenkarmmarkisen. 2-teilige stranggepresste Aluminiumhülse, mit seitlichen Abschlusskappen aus Aluminiumguss, mit 4 integrierten Strahlern. Befestigung der Lichtschiene unterhalb der Tuchwelle und zwischen den Gelenkarmhaltern der Markise. Komplett vormontierte Lichtschiene mit eingebautem Transformator. Anschlussfertig verdrahtet, mit 3 m Kabelzuleitung, ohne Stecker und ohne Schalter.

Viele weitere Varianten zur Beschattung sind möglich.

  • Senkrecht- und Fallarmmarkisen
  • Seitenmarkisen
  • Sichtschutzfächer
  • Sonnenschirme

 

 

weitere Varianten

Beispiele